Helfervereinigung

Ein Förderverein für das THW Waltrop?

Stehen dem THW nicht genug öffentliche Mittel zur Verfügung?

Schon - doch diese sind reglementiert. Man nehme zum Beispiel die Ausrüstungsverordnung STAN nach dem jeder Ortsverband je nach Fachgruppe ausgestattet wird.

Will sich das örtliche THW aber weiter spezialisieren und zum Beispiel die Ausrüstung weiter an lokale Gegebenheiten anpassen, so ist es auf private Finanzierungsmöglichkeiten angewiesen. Dafür hat man die THW Helfervereinigung ins Leben gerufen, die dem THW genau das ermöglicht.

Des Weiteren versteht sich die Helfervereinigung als Förderer vor allem für die Jugendarbeit. Hier werden Aktivitäten wie Zeltlager oder Treffen mit Jugendgruppen anderer Ortverbände unterstützt.

Die THW Helfervereinigung (THW HV) ist natürlich auf Mitglieder und Spenden angewiesen.


Ein kurzer Rückblick:
Die THW HV hat in den letzten Jahren unter anderem folgende Dinge angeschafft:

  •  2 Tauchpumpen
  •  1 Motorkettensäge
  •  1 x Einsatzgerüstsystem
  •  5 x 70 cm Funkgeräte
  •  1 x Powermoon für das schattenfreie Ausleuchten